Monday, October 24, 2016

Radio Aufgabe


J- Willkommen zu Danny D’s diskutieren Disko. Und jetzt halten wir unsere 3 Jahre Pause für liebe Harambe. Ich heiße Danny D und ich werde deine Moderator für die Abend sein. Verbinden sie mich sind Louis Q und O´Shawnesy.
D- Blut, Gewalt, Kadaver und Kindern?
H- Heute diskutieren wir Gewalt in Fernsehen. Eltern gefallen die nicht große Menge von Gewalt in Fernsehen.
D- Nja, ich werde dass die Eltern überfürsorglich bin sagen. Die erste mal ich habe eine Mann ermordet, kaltblütig wohlgemerkt, ich war sieben Jahre alt.
H- Verdammt es Louis! Jetzt ist nicht die Zeit für deine Vergangenheit übersprechen.
J- Typen! Das ist nicht die Seele des Nachtes.
D- Naja. Andererseits die Auseinandersetzung haben wir eine Statistik, dass sagt 72% der Eltern stimmt mit die positives Themen innerhalb die gewalttätig Serien zu.
H- Wir brauchen Serien mit die positives Themen aber ohne die Gewalt.
J- Danke für uns verbinden. Darf die Seele des Nachtes fortleben. Gute Nacht, und träum FUNKY.

Tuesday, October 4, 2016

Rollenspiel

Friedrich Engels: Morgen Urs. Wie gehts?
Urs: Es geht mir ganz gut Friedrich, und du?
E: Freut mich. Aber es geht nicht so gut für mich.
U: Das ist aber schade- warum?
E: Jemandem spricht über Marxismus.
U: Aber du liebst Marxismus, nicht?
E: Ja, aber ich habe Marxismus auch geschaffen.
U: Ja, du hast recht, aber was ist das Problem?
E: Ich will es Engelsismus heiß!
U: Ah, ich verstehe. 
E: Endlich! Jemandem versteht mir.
U:...aber vielleicht Marxismus klingt besser als Engelsismus?
E: Nein! Gar nichts! Ich hasse die Name Marx!
U: Ist es wirklich so ärgerlich? Du hast mit er das Manifest geschrieben.
E: Ja, wir haben zusammen gearbeitet! Aber spricht jemandem über Friedrich Engels in Klassenzimmer? 
U: Ich glaube nicht wirklich.
E: Aber sie spricht immer über Marx! Warum?
U: Seiner Bart war besser als dir. 
E: Ich hasse dich auch Urs.
U: Wiedersehen Karl- ah, ich meine Friedrich!